Lernen ist lebenslang – Im Investoren Interview mit Peter Prischl

“Lerne von jedem mit dem du arbeitest und lass aber auch diejenigen mit denen du arbeitest von dir lernen”

Im Sommer 2020 hat uns die Pandemie eine kleine Zeit der Hoffnung geschenkt. Das ImmoFutureLab  Anfang September 2020 war ein Immobilien-Innovations-Kongress im “Reaktor” in Wien. Neben  interaktiven Vorträgen von Vertretern der Value One, Delta Holding, TU Wien und der WKO, wurde ausgewählten Start-ups die Möglichkeit gegeben, ihre Innovationen im Ausstellerraum zu präsentieren. PROPSTER war eines dieser Start-ups. Kongresse wie der ImmoFutureLab sind ideal um neue Kontakte zu knüpfen und möglicherweise neue Geschäftsideen anzubahnen. Exakt dies ist uns vor Ort auch gelungen und wir konnten Peter Prischl mit unserer Lösung überzeugen und somit als neuen Investor gewinnen. Zwischen dem umtriebigen und rhetorisch auf Deutsch, Englisch und Schwedisch starkem Peter Prischl und unserem Gründer & CEO Milan Zahradnik war es somit Liebe auf den ersten Blick.