Im Interview mit Founder/CEO Milan Zahradnik

Richtige und wichtige Fragen an Milan Zahradnik zum Thema Geschäftsmodelle, Digitalisierung der Branche und deren Herausforderung

Unser jüngstes Team-Mitglied Emilia Kinkel, bestreitet derzeit den Studiengang “Marketing Management” an der IUBH. Durch den dynamischen Wechsel zwischen Theorie und Praxis, verbindet sie im Rahmen des dualen Studiums beide Welten, was uns PROPSTERS als offiziellen Bildungspartner mit Stolz erfüllt. Und natürlich sehen wir es auch als unsere Aufgabe, sie tatkräftig auf ihrem Weg zu unterstützen. Daher hat unser Founder und CEO Milan Zahradnik nicht gezögert ein Experteninterview für eine interne Projektarbeit zu geben. In diesem Interview hat unsere angehende Marketing Expertin, richtige und wichtige Fragen zum Thema Geschäftsmodelle, Digitalisierung der Branche und deren Herausforderungen gestellt. Das möchten wir Euch natürlich nicht vorenthalten und präsentieren daher das aufschlussreiche Interview:

Webinar mit REALPAD & PROPSTER

Wir lösen eines der größten Probleme der Immobilienbranche!

 

Hierzu laden wir Sie herzlichst ein zu unserem kostenlosen Online Webinar Immo Talk, mit dem Schwerpunkt “Die Vorteile von digitalen Plattformen für die Immobilienbranche – PROPSTER & REALPAD

Service Plattform – Alles für den Umzug

Von der Konfigurationsplattform zur Service Plattform

Alles neu macht die Service Plattform. Es wird der Zeitpunkt kommen an dem sich jeder einzelne von uns fragen werden muss, ob man und vor allem wie man die Zeit während des Lockdowns genutzt hat. Gerade jetzt bietet es sich an, Projekte die hinten angereiht waren, erneut mit vollem Elan in Angriff zu nehmen. Oder auch den Ideen freien Lauf zu lassen… also kurz gesagt, Innovation voranzutreiben. Wir möchten hier mit gutem Beispiel vorangehen und haben die Zeit genutzt, und unsere Plattform um einige neue und sehr praktische Features erweitert.

Hauskonfigurator spart Zeit und schont Nerven

Hallo Hauskonfigurator

2017 gingen wir mit PROPSTER an den Start. Zugegeben, da war ein online Hauskonfigurator noch nicht in Sicht.

Time will tell, even a short time. So haben wir nach kurzer Zeit erkannt, dass unsere Plattform nicht nur interessant ist für Wohnungen und Büros, sondern eben auch für Fertighäuser. Das Resultat war schlichtweg grandios. Die neu entwickelten Funktionen ergänzen unsere klassischen Funktionen optimal und erlauben somit Hauserwerbern unter anderem die individuelle Konfiguration der Dachs, der Fassade, des Balkons, der Fenster, der Türen, der Beschattung und der Eingangstüre.
Unser Hauskonfigurator ist bereits bei etlichen Herstellern im Einsatz unter anderem auch bei dem Marktführer unter den Fertighausherstellern, Elk.

Warum wir gerade jetzt über Digitalisierung sprechen sollten!

Digitalisierung, wichtiger denn je

Aktuell beherrscht ein Thema die Welt wie kaum ein anderes. Wir reden natürlich von Covid-19. Wir müssen uns der aktuellen Situation bewusst sein und dementsprechend reagieren und noch viel wichtiger, daraus für die Zukunft lernen. Deshalb sollten wir gerade jetzt über Digitalisierung sprechen!

Wie es mit PROPSTER weitergeht!

Liebe Kunden, Partner, Freunde, geschätzte Leser,

Es stehen schwierige Zeiten bevor, also machen wir hier bei PROPSTER das Beste daraus. Wir alle sind von den gesetzten Maßnahmen unserer Bundesregierung betroffen und es ist unsere Pflicht nun Verantwortung zu übernehmen. Es gilt uns gegenseitig zu schützen.  Insbesondere diejenigen, die sich aufgrund einer Immunschwäche oder fortgeschrittenem Alter nicht selber schützen können.

 

Was bedeutet das für jeden einzelnen von uns und was bedeutet dies für PROPSTER?